Titel

Kunststädte Flandern

Visit Mechelen

Visit Mechelen

Überraschend und authentisch. Das ist Mechelen. Sofort im Herzen Flanderns, in der Mitte zwischen Brüssel und Antwerpen. Überall in der Stadt können Sie den Sint Rombouts-Turm hochragen sehen. Er ist eines der dreihundert unter Denkmalschutz stehenden Monumente in Mechelen. Nicht weniger als vier von ihnen gehören zum UNESCO-Kulturerbe.

Aber Mechelen ist viel mehr als nur das: charmant und kompakt, das ideale Reiseziel für einen Familienausflug, die Heimatstadt von Margarete von Österreich und weltberühmt für das Gouden Carolus-Bier der Brauerei Het Anker.

Visit Mechelen

Hallestraat 2
2800 Mechelen

Visit Antwerpen

Visit Antwerpen

Museen, Geschäfte, Architektur: Egal, was auf der Checkliste für Ihre Städtereise steht, Antwerpen bietet alles. Auch einen Zoo – der Zoo von Antwerpen, einer der ältesten und schönsten Tiergärten Europas.

Und sogar einen Strand – Sint-Anneke, auf der linken Uferseite der Schelde. Nicht nur dieser Strand ist für eine im Binnenland gelegene Stadt außergewöhnlich. Es gibt zudem einen Tiefseehafen – 80 Kilometer landeinwärts. Sie sehen: in Antwerpen ist immer alles ein bisschen anders.

Visit Antwerpen

Grote Markt 13-15
2000 Antwerpen

Visit Gent

Visit Gent

Gent, Stadt des Genter Altars, des Lichts und der Köstlichkeiten Gent atmet Geschichte, aber versprüht auch Kultur und modernes Stadtleben. Die Stadt hat Trümpfe wie den Genter Altar, den preisgekrönten Lichtplan, der die Gebäude märchenhaft beleuchtet, das Lichtfestival (2018 das nächste Mal), die Genter Feste und das größte Veggie-Angebot in Europa.

Noch nicht überzeugt? Dann können Sie sich bestimmt von der Geschichte, der Kunst, der prachtvollen Architektur, dem Wasser, der faszinierenden Spitzengastronomie und der Lebensfreunde Gents begeistern lassen.

Visit Gent

Sint-Veerleplein 5
9000 Gent

Visit Brugge

Visit Bruges

Eine Stadt nach Menschenmaß und niemals ganz zu ergründen. Groß geworden durch ihre Geschichte und ausgezeichnet mit dem Unesco-Label als Weltkulturerbe-Stadt.

Mittelalterlich mysteriös, überschwänglich burgundisch und bereits seit Jahrhunderten eine Weltstadt. Es gibt Orte, die einem unter die Haut gehen, auch wenn man sie nie ganz ergründen kann.

Visit Brussels

Visit Brussel

Woher stammt die unglaubliche Energie, die Brüssel schon seit der Gründung im 12. Jahrhundert treibt? Die Stadt entwickelte sich zur Hauptstadt Belgiens und anschließend zur Hauptstadt Europas. Eine waschechte Weltstadt. Wer Brüssel kennt, kennt auch die Antwort auf dieses Rätsel: die Vielfalt und die Offenheit sind die größten Trümpfe dieser brausenden Stadt.

Möchten Sie sagen können, dass Sie Brüssel wirklich erlebt haben? Dann müssen Sie eigentlich möglichst viele der 100 Museen in Brüssel besuchen. Verirren Sie sich auch in den charakteristischen und/oder exotischen Vierteln der Stadt, trinken Sie ein herrliches Glas Bier auf einer Terrasse und genießen Sie in den gemütlichen Bistros, den angenehmen Brasserien oder am Tisch bei den großen Küchenchefs alles, was Brüssel in kulinarischer Hinsicht zu bieten hat. In Brüssel ist alles möglich!